Stipendium der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität stellt den Studierenden jährlich eigene Stipendien für die Bezahlung der Studiengebühr zur Verfügung. Diese Stipendien werden nach sozialen Kriterien vergeben. Ausschlaggebend sind neben den Einkünften der Eltern (Nachweis der beiden letzten Jahre) auch die Anzahl der noch unversorgten Geschwister. Nach Überprüfung und Bewertung der eingereichten Unterlagen werden die Stipendien errechnet: die sozial bedürftigsten Studierenden erhalten demnach auch die höchsten Stipendien. Diese Stipendien werden für die Dauer des Studiums gewährt, jedoch jedes Jahr nach den wieder neu eingereichten Unterlagen geprüft und berechnet. (Einreichungsfristen: Salzburg 10. September / Nürnberg zum Ende des Interviewzeitraums)

Leistungsstipendium der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Jährlich werden Leisungsstipendien an die Studierenden der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität ausbezahlt. Diese werden am Ende des Studienjahres für den Jahrgang vergeben. (Die Berechnung erfolgt aus einem Mittelwert der einzelnen Noten in Abhängigkeit der ECTS-Punkte.)